Gesellschaft zerstören

  • Bernd Hamm
  • 0050001
  • Softcover, 448 Seiten
  • Neu
  • Sofort lieferbar

Dieses Buch bietet all denen grundlegende Informationen, die das Ausweichen der Medien satt haben, die selbständig denken wollen und Klarheit über die weltwirtschaftliche und -politische Ordnung suchen. Richard Slaughter

Mehr Infos

14,80 € inkl. MwSt.

Aus dem Vorwort

Seit dem Zweiten Weltkrieg sind die Menschen nicht mehr so sehr von erbarmungsloser Arbeitslosigkeit und unsicheren Einkommen bedroht gewesen und nicht so skrupellos von einer nur wenige Mitglieder zählenden Clique ausgebeutet worden, die sich aus Aktieninhabern und Kadern aus Politik und Wirtschaft zusammensetzt (ich vermeide den Begriff Elite absichtlich, da er mit moralischer Überlegenheit assoziiert wird, was an dieser Stelle zweifellos unangebracht wäre).
Niemals zuvor sind wir so offenkundig betrogen und zu Kriegen gezwungen worden, in denen Tausende auf Befehl eines Menschen, der sich selbst als Christ bezeichnet, ermodet oder zu Krüppeln geschossen wurden.
Niemals zuvor wurde das Völkerrecht, die herausragendste Leistung der menschlichen Zivilisation, so selbstgerecht und zynisch umgangen.
Niemals zuvor wurde das Allgemeinwohl, das Fundament einer jeden demokratischen Gesellschaft, so heuchlerisch angegriffen.
Niemals zuvor hat die vierte Gewalt im Staat, die Medien, so vollkommen bei ihrer Aufgabe versagt, kritisch zu beobachten und die Mächtigen zu kontrollieren.
Niemals zuvor wurden Grundrechte so stark eingschränkt.
Niemals zuvor waren Überwachung und Repression so allumfassend.
Niemals zuvor wurde die öffentliche Meinung so perfekt manipuliert.
Was für eine Welt ist das, in der eine einzige Familie, angeblich die reichste der Welt, über ein größeres Vermögen verfügt, als nötig wäre, um den gesamten Planeten mit sauberem Trinkwasser zu versorgen, sich aber nicht im Geringsten darum schert?

Ein bedeutendes und faszinierendes Buch, mit authentischen und vernichtenden Einsichten in die Machenschaften der politischen Rechten der amerikanischen Gesellschaft. Jean Ziegler

Eigene Bewertung verfassen

Gesellschaft zerstören

Gesellschaft zerstören

Dieses Buch bietet all denen grundlegende Informationen, die das Ausweichen der Medien satt haben, die selbständig denken wollen und Klarheit über die weltwirtschaftliche und -politische Ordnung suchen. Richard Slaughter