Unser Tausendjähriges Reich

  • Jan von Flocken
  • 0050005
  • gebunden, 192 Seiten
  • Neu
  • Sofort lieferbar

Warum schämt sich unser Volk so inbrünstig seiner Geschichte? Dass es dafür keinen Grund gibt, beweisen in diesem Buch aufgeführte historische Tatsachen. Und Tatsachen reichen zuweilen schon aus, um wieder zur Normalität zu finden.

 

Mehr Infos

9,90 € inkl. MwSt.

„Wir Deutschen leben in einem für immer aufrecht erhaltenen Bewußtsein, als einziges Volk der Erde eine vollkommen unsühnbare Vergangenheit zu haben. Das ist erschütternd in seiner Unsinnigkeit, Heuchelei und Brutalität." Diese 30 Jahre alte Einschätzung von Joachim Fernau gilt bis heute und heute mehr denn je.

„Viele deutsche Autoren scheinen eine Art perversen Vergnügens daran zu finden, ihrem Volk eine einzigartige Schlechtigkeit zuzuschreiben, die es von der übrigen Menschheit unterscheidet.“ - David P. Calleo, Historiker an der John Hopkins-Universität, Washington, DC

 

Eigene Bewertung verfassen

Unser Tausendjähriges Reich

Unser Tausendjähriges Reich

Warum schämt sich unser Volk so inbrünstig seiner Geschichte? Dass es dafür keinen Grund gibt, beweisen in diesem Buch aufgeführte historische Tatsachen. Und Tatsachen reichen zuweilen schon aus, um wieder zur Normalität zu finden.